Erlebnistour Mörschieder Burr

Erlebnistour durch den Königswald mit Waldlehrpfad, Mörschieder Burr, Felsenpfad zur Wildenburg und Rosselhalde. Mörschieder Burr (646 m) - Das Felsmassiv diente einst der Verteidigung und ist heute wegen seiner Wandermöglichkeiten und der tollen Aussicht beliebt. Die Mörschieder Burr ist ein typisches Beispiel für den Taunusquarzit und seine Verwitterungsbildungen im westlichen Hunsrück. Zusammen mit der natürlichen Vegetation bieten die Blocksteinfelder einen eindrucksvollen Anblick. Start und Ziel ist der Parkplatz an der B 422 zwischen Katzenloch und Kirschweiler. Alternativ kann der Einstieg ab Mörschied erfolgen. Am Sportplatz/Sportlerheim des Tus Mörschied (Kirschweiler Straße, 55758 Mörschied) stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Zuwegung führt zum markierten Einstiegspunkt.

Weiter zu den Bildern  


Homepage
last update: 20.09.2020
© ´2020 FeWo Neeß
Email: heike-neess@t-online.de
Impressum   Datenschutz
Webmaster:
peter.holze@hunsnet.de
http://www.hunsnet.de